Worum geht es in der Kunsttherapie?
Durch den kreativen Ausdruck mit Farben und Formen können Sie sich durch verschiedene Sinne wahrnehmen und spüren. Im Umgang mit verschiedene Materialien setzen Sie sich aktiv mit sich und Ihrer Lebensgeschichte auseinander.

Gefühle, Gedanken und Erlebnisse, die schwer in Worte zu fassen sind, werden durch den kreativen Ausdruck sichtbar, spürbar und anschaubar. Durch die gestalterische Auseinandersetzung mit einem Thema öffnet sich zugleich ein neuer Handlungsspielraum, der neue Perspektiven und Bearbeitungsmöglichkeiten bietet. Dabei können neue Lösungen sogleich im kreativen Tun erprobt werden. Blockierte Gefühle kommen wieder in Bewegung und können verwandelt und integriert werden. Zudem kommen Sie in Kontakt mit ungeahnten Stärken und Fähigkeiten, die Sie für Ihre eigene, positive Lebensgestaltung nutzen können.

Sie können zu einem tieferen Verständnis von sich selber kommen, eigene Wertschätzung erlangen und neue Entscheidungen treffen.